Istanbul & Umgebung

Istanbul: Die Metropole auf zwei Kontinenten

Istanbul mit seinen 15 Millionen Einwohnern, ist die türkische Stadt, die Europa und Asien, Okzident und Orient verbindet und sich somit als einzige Stadt der Welt auf zwei Kontinente erstreckt. Das Stadtbild ist von Bauten aus seiner langen und reichen Vergangenheit geprägt, war es doch schon Hauptstadt des Römischen Reiches, des Byzantinischen Reiches, unter dem es Konstantinopel hieß und des Osmanischen Reiches. Hier stehen deshalb neben Moscheen auch Paläste, Kirchen und Synagogen, weshalb die historische Altstadt auch zum UNESCO Kulturerbe gehört.

Istanbul hat viele, berühmte Sehenswürdigkeiten wie die Hagia Sophia, die Blaue Moschee, und der Topkapi Palast. Deshalb sollte man am besten vor seinem Besuch eine kleine Vorauswahl treffen, damit man sich viel Zeit für diese interessanten Orte nehmen kann.

Istanbul ist eine faszinierende Metropole der Kontraste, die sich zwischen Moderne und Tradition bewegt. Während man im Stadtteil Fatih ein eher traditionell orientalisches Leben beobachten kann, zeigen moderne Shopping Malls und Stadtteile wie Beyoglu mit seinen Clubs, Bars eher das Bild einer westlichen Trendstadt, die sich mit Barcelona, London oder Berlin vergleichen lässt. Daher ist Istanbul auch ein ideal für alle Shopping-Liebhaber, ob traditionelles Kunsthandwerk vom Basar oder Outlets mit weltberühmten Marken, es gibt Schätze für jeden Geschmack und  Geldbeutel.

Als Zentrum für Handel und Verkehr, dem unvergleichlichem Kulturreichtum, den vielen historischen Sehenswürdigkeiten, hervorragendes Essen und die sprichwörtliche Verbindung aus West und Ost machen Istanbul nicht ohne Grund zu eines der meistbesuchten Städtereisezielen der Welt!

Unsere Empfehlungen in Istanbul